Boogie Mix

Aktualisiert: 7. Apr.


Das Angebot richtet sich an jeweils zwei Tanzwillige, egal welchen Geschlechts, z.B. auch an Freundinnen, deren Partner nicht tanzen wollen. Durch ein neues Herangehen an das Training für Follower/Leader und einem Mix daraus, ergeben sich Möglichkeiten eines Tanzes ohne starre Rollen. Damit bleibt für Beide die Möglichkeit, ohne Probleme mit einem anderen Leader zu tanzen.


Dadurch wird der Einstieg in das Boogietanzen auch für Paare einfach, die sich in beiden Rollen ausprobieren wollen. Man kann jederzeit zwischen den Rollen im Paartanz hin- und herspringen oder sich für eine Rolle entscheiden.


Ein besonderer Tipp ist diese Herangehensweise für Paare, die bereits erste Boogieerfahrungen gemacht haben, aber immer wieder in Diskussionen über die Führung hängen bleiben. Selbst wenn die Rollen von Leader/Follower schon festgelegt sind, wird der nochmalige Aufbau, ein ganz neues Verständnis füreinander bringen, um den Tanz als reine Lebensfreude zu genießen.


Natürlich bleibt auch genügend Zeit für Schritte, Figuren und die reine Freude an der Bewegung auf die breite Palette der Musik aus Swing bis Rock`n`Roll.

Noch Fragen, meldet Euch gerne unter BoogieMix@tsg-muenchen.de