Erste Hoffnung auf ein normales Training

Auszug aus dem Schreiben der Vorstandschaft

Liebe TSGlerinnen und TSGler,

ich hoffe Ihr habt alle die schlimmste Phase der Corona-Zeit gut überstanden. Endlich gehen die Zahlen zurück und es scheint langsam so etwas wie Normalität einzukehren. Deshalb möchte ich Euch gerne darüber informieren wie es weitergeht.

Während der Krise waren die Hallen geschlossen, ein Treffen z.B. im Freien war nicht möglich. Wir haben das alles sehr bedauert. Trotzdem haben einige Gruppen (Gymnastik, Swiboro, Ladies of Dance) das Training online weitergeführt. Andere Gruppen (Boogie, Discodance, Clash of Dance) haben teilweise Alternativen angeboten. Zudem haben wir freitags ab 18.00 Uhr bis zu den Sommerferien ein zusätzliches Online-Gymnastikangebot im Programm.

Ich ergreife daher die Gelegenheit, hier nochmals ausdrücklich allen zu danken, die – aktiv oder passiv – während dieser Zeit der TSG die Treue gehalten haben.

Jetzt gilt es, positiv nach vorne zu schauen. Daher werden wir, wenn wir wieder dürfen, unsere Anstrengungen vor allem in die Mitgliedergewinnung stecken. Dies wird unter anderem durch verschiedene Aktionen (Online-Sportfestival, Schulsportwochen, Informationsstände, Flugzettel, Zeitungsberichte uvm.), aber auch durch die enorm wichtige Mundpropaganda und Internetpräsenz geschehen. Wenn Ihr also Leute kennt, die eventuell Interesse an einem unserer Angebote haben, dann werbt für uns. Denn jedes neue Mitglied ist uns wichtig.

Die Vorstandschaft hat zudem beschlossen, Euch nochmals für Eure Treue während dieser ganzen Zeit auch für das dritte Quartal 2021 einen Beitragsnachlass von 50% anzubieten. (mehr dazu in dem Schreiben, das allen Mitgliedern per Post zugegangen ist)

Da es jetzt endlich nach den Ferien unter gewissen Auflagen das Präsenztraining möglich ist, werden dies auch einige Gruppen nützen und sich wieder in der Halle treffen. Entsprechende Informationen erhaltet Ihr von Euren Trainerinnen und Trainern. Ich freue mich schon, Euch dann demnächst persönlich im Training begrüßen zu können.

Bis dahin bleibt gesund. Ich wünsche Euch alles Gute

Euer Andreas Rihm mit der kompletten Vorstandschaft.