Der sympathische Münchner Tanzverein mit Angeboten in Rock'n'Roll, DiscoDance, Boogie, Swiboro und Fitness. Immer mit Spaß dabei!

Es war einmal .., so könnte auch unsere Geschichte beginnen. Im Februar 1981 zogen 23 tanzbegeisterte junge Leute aus, um einen Tanzverein zu gründen. Erst war geplant, eine Faschingstruppe aufzubauen. Doch dann wurde es Rock´n´Roll und die Leidenschaft für eine Ära mit Musik von den 50ern bis zu den aktuellen Charts, tänzerische Akrobatik, Partnersport, der auch noch schweißtreibend ist, begann.

Von Anfang an wurde bei uns Jugendarbeit betrieben. 1981 begannen wir mit 3 Jugendpaaren im Bereich Rock’n’Roll.

1982 wurde mit einer Gründungssitzung und Eintrag ins Vereinsregister die TSG München e.V. nach einem selbst auferlegten Probejahr offiziell gegründet.

 

Später kamen im Jugendbereich Trainingsgruppen in Hip-Hop und Discodance dazu. Zeitweise tummelten sich bis zu 80 Jugendliche in den verschiedenen Hallen.

Im Laufe der Jahre hat sich das Angebot immer wieder geändert. Neue Angebote kamen dazu, teilweise wurden sie auch wieder verworfen. Über 250 Mitglieder betreiben in der TSG Sport, Fitness, Tanz oder fördern den Verein ganz allgemein durch ihre passive Mitgliedschaft. Zur Zeit bieten wir verschiedene Tanz- und Sportmöglichkeiten in den Bereichen:

-         Rock’n’Roll

-         Discodance

-         Boogie Woogie
 

-         Fitness und Gesundheit
 

 -        Standard- und Lateinamerikanische Tänze

 

-         SwiBoRo

 

Nicht zuletzt spielte der Buchstabe „G“ in der TSG München schon immer eine wichtige Rolle: nämlich die Gemeinschaft. Durch gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen fördern wir das “Wir”-Gefühl in unserem Verein. Denn was gibt es Schöneres, als Sport mit Freunden zu betreiben und sich einfach wohl zu fühlen.

Infostand.jpg

Wir über uns